Welche Lebensbereiche sind momentan am wichtigsten?

Die Auswertungen zeigen, dass für die einzelnen Altersgruppen die einzelnen Lebensbereiche unterschiedliche Prioritäten haben. Für die jüngere Befragungsgruppe sind momentan Ausbildung und Beruf, gefolgt von dem Umgang mit Freunden die wichtigsten Lebensbereiche. Für die beiden älteren Gruppen, die 25-27jährigen und die 35-37jährigen, sind hingegen die Bereiche Partnerschaft und Familiengründung am wichtigsten. Dies ist ein zunächst einfacher Überblick darüber, auf welche Lebensbereiche sich die Befragten gegenwärtig konzentrieren. Ein zentrales, zukünftiges Ziel des Projektes ist nunmehr zu schauen, wie sich diese Prioritäten verschieben und welche Faktoren es sind, die für Veränderungen angeführt werden. Was bringt Befragungspersonen bspw. dazu, sich zu einem bestimmten Zeitpunkt nicht mehr mehrheitlich auf das Verfolgen beruflicher Ziele zu konzentrieren, sondern gerade jetzt ihren Kinderwunsch erfüllen zu wollen? Ein besonderer Vorteil unserer Studie ist dabei, dass wir beide Partner befragen, d.h. Entscheidungen, die mehrheitlich als Paar getroffen werden, können auch als solche analysiert werden. Wie verläuft bspw. die Partnerschaft, wenn sich nur ein Partner ein Kind wünscht, der andere aber lieber noch warten möchte? Wie lange ist man bereit zu warten und welche Konsequenzen hat dies für die Qualität der Paarbeziehung?